Rieger / 2009 / Regensburg / DE

  • Seite 1 von 2
20.10.2023 19:46
#1
avatar

SteckbriefDaten
Orgelbauer / Baujahr / Standort / LandHauptorgel: Rieger / 2009 / Chororgel: Mathis / 1989 / Regensburg / DE
Register / Werke / AkustikHauptorgel: 78 / IV+P / Chororgel: 33 / II + P / ? s
Kanäle / Anforderungen4 / 43 GB
Sampleset-Hersteller / LizenzRegensburg, Dom St. Peter / kommerziell


 Antworten

 Beitrag melden
24.10.2023 10:15
#2
avatar

Das Sampleset wird voraussichtlich Anfang Dezember erscheinen, wie Forestpipes im amerikanischen Hauptwerkforum mitgeteilt hat.


 Antworten

 Beitrag melden
30.10.2023 19:52
avatar  Montre
#3
avatar

Auf contrebombarde.com kann man sich ein gutes Klangbild verschaffen. Kleine Registrierungen sind erträglich, Größere stressen mich. Aber da gibt es sehr unterschiedliche Meinungen (und Ohren!).


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2023 17:36
avatar  Snah
#4
avatar

Hier klingt das Set um einiges besser.
https://youtu.be/h6CyAqIoUJw?si=fIhDBzbd5rq0LP7k


 Antworten

 Beitrag melden
31.10.2023 21:45
avatar  Montre
#5
avatar

Ja, die ersten neun Minuten, dann wird es lauter und unangenehm. Nee, da gibt es bessere Samplesets vergleichbarer Größe.


 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2023 14:19
#6
Ch

Habe mir auch gerade dieses YT-Demo angehört. Irgendwie klingt das Plenum ziemlich seltsam, irgendwie digital oder leblos, komisch. Ich kenne Rieger-Orgeln eigentlich ganz gut, irgendwas passt nicht.


 Antworten

 Beitrag melden
20.11.2023 22:03
avatar  Montre
#7
avatar

Ich glaube, 6 Kanäle wäre die bessere Lösung gewesen. Dann könnte man die Rears etwas verhaltener einstellen und dafür eine nähere Front-Perspektive wählen. Bei dieser Akustik und nur 4 Kanälen ist man bei den akustischen Möglichkeiten zu sehr eingeschränkt, wenn einem nicht gefällt, was der Hersteller umgesetzt hat.


 Antworten

 Beitrag melden
25.11.2023 19:49
#8
avatar

Als Releasetermin wird nun der 1. Dezember genannt. Eine englischsprachige Einführung zum Set ist bereits verfügbar.


 Antworten

 Beitrag melden
27.11.2023 10:18 (zuletzt bearbeitet: 27.11.2023 10:21)
#9
avatar

Die Zahl der Aufnahmen auf Contrebombarde ist schon ganz schön gewachsen. Sehr interessant ist, dass Wolfgang Seifen einen Teil des Hauskonzerts bei Jörg Glebe (Symphonie pour Grand Orgue) mit diesem Set gespielt hat, was mir bisher entgangen war. Da die Bezeichnung des Samplesets auf Contrebombarde noch ziemlich variiert, sucht man am besten nach "Regensburg Dom" um alle angezeigt zu bekommen.


 Antworten

 Beitrag melden
29.11.2023 23:33 (zuletzt bearbeitet: 29.11.2023 23:39)
avatar  Montre
#10
avatar

Wen dieses Set interessiert und nur einen 17"-Bildschirm hat, wird enttäuscht sein, wenn er die Bildschirme in HD (Querformat) und UHD sieht. Das wird schwierig bis gar nicht funktionieren.

Die schwarzen Schalter des Sampleset-SingleScreens im Querformat haben mich aber inspiriert, sowas auch zu bauen. Sascha hat das erste Layout von mir auf seinem 17" mit 1280x1024 angeschaut - der Platz wurde nicht optimal genutzt. Ich habe die Herausforderung angenommen, für dieses Format einen Screen zu bauen. Ich habe seine Vorschläge umgesetzt (fürs IV. Manual keine extra Spalte) und herausgekommen ist ein Prototyp, der uns beiden gefällt (ich persönlich war selbst überrascht und begeistert).

So würde es mit meinem MidiPanel auf einem 17" mit 1280x1024 aussehen (das Layout wurde in der ODF mit unterschiedlichen Zoomgraden für X/Y etwas kleiner gezoomt: "- ScaleApp 0.88 0.70"):

Bild entfernt (keine Rechte)
(zum vergrößern drauf klicken)

111 Register gut lesbar auf 17" - das ist ein Wort!


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2023 12:50
#11
avatar

Nun wurde das Set veröffentlicht und es ist für 700 € zu bekommen.


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2023 17:34
avatar  Montre
#12
avatar

Mit so 700-800€ habe ich gerechnet. Mit diesem Betrag zahle ich die neuen Autoreifen plus TÜV und den Schnick-Schnack drumherum ;-)
Ich freue mich aber für die Käufer, die hoffentlich von ihrem Eindruck zum Sampleset berichten! Kann man die Manubrien-Darstellung gut lesen? Die Bilder in der Anleitung sind nicht so hochauflösend.


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2023 17:59
#13
So

Im HW Shop gibt es für 2,50€ eine 14-Tageslizenz.


 Antworten

 Beitrag melden
01.12.2023 20:00
avatar  Montre
#14
avatar

Beim Thomas auf der Seite auch.


 Antworten

 Beitrag melden
02.12.2023 09:31
#15
avatar

Gerade sehe ich im HW-Shop, dass die 700 € ein Einführungspreis bis 31. Dezember sind. Danach wird das Set anscheinend 850 € kosten.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!