neuer Hersteller für Samplesets: Countreorgans

29.03.2024 19:13
avatar  Ben
#1
Be
Ben

Es ist ein deutscher Hersteller und der Inhaber ist Jonah Halfmann.
Seine erste Orgel wird die „Catedral San Jacob in Santiago de Compostela, Spain“ sein. Sie soll eigentlich noch im März rauskommen. Ich bin gespannt…..
Hier der Link zur Webseite: https://www.countreorgans.com/home


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2024 19:29
avatar  Montre
#2
avatar

Wieder mal ein Deutscher, der der Meinung ist, Deutsche könnten kein Deutsch ;-)


 Antworten

 Beitrag melden
29.03.2024 20:01
#3
avatar

Na, warten wir mal ab, bis etwas verfügbar ist. Ohne irgendwelche Demos oder so, kann man ja nicht viel dazu sagen.


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2024 01:08
#4
avatar

Der Name kommt mir bekannt vor. War da nicht mal was mit diversen angekündigten Samplesets ostfriesischer Orgeln?


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2024 08:35
#5
avatar

Zitat von Großbordun im Beitrag #4
Der Name kommt mir bekannt vor. War da nicht mal was mit diversen angekündigten Samplesets ostfriesischer Orgeln?


Ja, tatsächlich gab es damals auf meiner ehemaligen Webseite einige Orgeln aus Ostfriesland, welche kurz vor dem Release standen. Diese Sample Sets habe ich dennoch relativ schnell wieder verworfen, da es mir zu viel wurde.

Sample Sets für Hauptwerk

https://countreorgans.com

 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2024 08:42
#6
avatar

Zitat von Ben im Beitrag #1
Es ist ein deutscher Hersteller und der Inhaber ist Jonah Halfmann.
Seine erste Orgel wird die „Catedral San Jacob in Santiago de Compostela, Spain“ sein. Sie soll eigentlich noch im März rauskommen. Ich bin gespannt…..
Hier der Link zur Webseite: https://www.countreorgans.com/home


Bei dem Sample-Set "Catedral San Jacob in Santiago de Compostela, Spanien" handelt es sich, wie vermutlich einige gelesen haben (oder auch nicht :)), um ein Composite-Sample-Set. Der Release musste allerdings aufgrund einiger Schwierigkeiten im Thema "Intonation" und "Implementierung der Samples" verschoben werden.

P.S. Auf der Webseite ist immer noch das Datum für März zu finden, da ich bisher keine Zeit gefunden habe, dies zu ändern.

Sample Sets für Hauptwerk

https://countreorgans.com

 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2024 09:25
avatar  Ben
#7
Be
Ben

Zitat von CountreorgansVPO im Beitrag #5

Ja, tatsächlich gab es damals auf meiner ehemaligen Webseite einige Orgeln aus Ostfriesland, welche kurz vor dem Release standen. Diese Sample Sets habe ich dennoch relativ schnell wieder verworfen, da es mir zu viel wurde.


Das ist aber schade. Ein gutes Sampleset zu erstellen ist sicher auch wahnsinnig aufwändig und man benötigt einiges an Zeit und Know How. Hast du denn schon mal ein Set erstellt?


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2024 10:26
#8
avatar

Zitat von Ben im Beitrag #7
Zitat von CountreorgansVPO im Beitrag #5

Ja, tatsächlich gab es damals auf meiner ehemaligen Webseite einige Orgeln aus Ostfriesland, welche kurz vor dem Release standen. Diese Sample Sets habe ich dennoch relativ schnell wieder verworfen, da es mir zu viel wurde.


Das ist aber schade. Ein gutes Sampleset zu erstellen ist sicher auch wahnsinnig aufwändig und man benötigt einiges an Zeit und Know How. Hast du denn schon mal ein Set erstellt?



Ja, ein wirklich gutes Sample Set zu erstellen ist wirklich aufwendig. Ich persönlich plädiere immer darauf, soviel Original wie möglich beizubehalten. Denn das beste Denoising ist kein Denoising😉.
Tatsächlich habe ich schon einige Sample Sets erstellt, allerdings nie vermarktet. Diese dienten bisher nur für die Privatnutzung.

Sample Sets für Hauptwerk

https://countreorgans.com

 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2024 12:07
avatar  Ben
#9
Be
Ben

Hast du denn ein Sampleset, was du der Öffentlichkeit zur verfügung stellen würdest? Wenn du mit der Qualität nicht ganz zufrieden bist, kannst du es ja auch kostenfrei bereitstellen.


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!